Ein schneller Rock für heiße Tage

Soo,

nachdem es hier wieder eine Weile still war, zeige ich heute einen schnell genähten Jersey-Rock. Genäht habe ich ihn schon letztes Jahr, weil ich dringend noch einen Rock brauchte, der auch bei 40°C noch angenehm zu tragen ist.

IMG_0439-1 IMG_0436

Als Schnitt habe ich den Rockteil von MAkikky von ki-ba-doo verwendet. Der Rock ist super schnell genäht: Zwei gleiche Schnittteile, Bündchen oben dran, Saum umnähen, fertig. Da ich bei meiner spontanen Nähaktion kein passendes Bünchen da hatte, habe ich einfach den gleichen Jersey verwendet wie für den Rock selbst.

IMG_0464 IMG_0476

Den Saum habe ich ganz einfach mit dem Leiterstich (heißt der so?) auf der Overlock umgenäht.

Der Rock ist wie geplant schön luftig und perfekt geeignet für heiße Sommertage. Er ist schnell übergezogen und nimmt im Schrank oder unterwegs kaum Platz weg. Das nächste Mal würde ich vielleicht noch Taschen einbauen, es ist aber auch nicht schlimm ohne. (Habt ihr auch immer das Gefühl dass etwas fehlt wenn man keine Taschen hat? ;-))

Damit hoffe ich, dass uns der Sommer noch eine Weile erhalten bleibt und mein Rock noch ganz oft zum Einsatz kommt 🙂

Bis bald,
Pia

 

Schnitt: Sommerkleid MAkikky von ki-ba-doo

Verlinkt: RUMS

6 Kommentare

  1. Immer! Ohne Taschen geht gar nicht hab ich gemerkt.
    Dein Sommerrock ist echt klasse- auch ohne Tadchen.Ich will mir auch diesen Sommer(?) unbedingt auch noch einen nähen- ich hab nämlich nur einen!!!
    Lieber Gruß Jenny

    1. Freut mich, dass ich nicht die einzige bin, die immer Taschen braucht 😉 Ich habe noch nicht verstanden, warum man Handy und Schlüssel lieber in die Handtasche packt (die ich im Alltag eh nie dabei habe).
      Viel Spaß beim Rock nähen!

      Liebe Grüße,
      Pia

  2. Hallo Pia,
    der Rock sieht super aus – wunderbar für den Sommer!
    Was für ein toller Tipp, den Saum mit der Overlock zu nähen. Das muß ich unbedingt ausprobieren, denn mit meiner Coverlock habe ich mich nocht nicht so gut angefreundet und der Saum so gefällt mir wirklich gut!
    DANKE fürs Posten 🙂
    Viele Grüße,
    Anja

    1. Hallo Anja,
      das mit der Coverlock geht mir genauso, ich kämpfe noch. Der Rock ist allerdings entstanden, als ich die Cover noch nicht hatte und da war diese Saumlösung die einzige Möglichkeit. Gerade für Röcke oder Kleider finde ich den Stich aber sehr schön.

      Viele Grüße,
      Pia

  3. Dein Rock sieht super aus, gefällt mir total gut. Ich brauch im Grunde an jeder Hose irgendwelche Taschen, nur beim Rock macht es mir nichts aus wenn da keine sind. Komisch, nicht?
    LG Petra

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*